Ohrakkupunktur

 

Was ist das ?

Die Ohrakupunktur, seit 2000 Jahren bekannt, gehört ebenfalls zu den Reflexzonentherapien. Dabei werden den Bereichen der Ohrmuschel bestimmte Körperregionen zugeordnet. Durch das Setzen von ein bis vier Nadeln pro Sitzung werden Impulse gesetzt, welche reflektorisch, auf kurzem Weg, über Nerven-, Energie- bzw. Lymphbahnen zu den entsprechenden Organen weitergeleitet werden. Dort können Blockaden gelöst werden und es soll zu einer Harmonisierung des Energieflusses in diesem Bereich kommen.

Die Ohrakupunktur wird bei uns unterstützend zu anderen Therapieformen eingesetzt.

 

Kosten

15 Euro